1,5 Millionen WifiSpots von Unitymedia

1,5 Millionen WifiSpots von Unitymedia

Like
1167
0
Mittwoch, 11 Mai 2016
Technik

1,5 Millionen, das ist die Zahl die Unitymedia bis Ende 2016 an WifiSpots aufstellen möchte. Doch der Plan hat eine Schattenseite.

 

Mit dem Smartphone, Tablet oder Notebook unterwegs surfen. Das ist alles heute kein Problem mehr. Doch trotz LTE und Sufstick sind die mobilen Daten mit hoher Geschwindigkeit meist teuer oder begrenzt. Wer also unterwegs surfen will, nutzt gerne einen HotSpot. Viele Unternehmen bieten diesen Service bereits kostenlos an, unter anderem die Deutsche Telekom, Vodafone und TM Networks.  Unitymedia will für Ihre HotSpots jetzt an die privaten Router. Durch ein Software Update soll ein zweites Netz für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

 

Zur Zeit Informiert Unity Media seine Kunden mit einem Schreiben. Das Projekt soll im Sommer 2016 starten. Das Update wird von Unitymedia auf den Router gespielt, der Verbraucher selbst muss nicht tätig werden.

 

Was komfortabel klingt, sehen Verbrauschschützer kritisch: Unitymedia informiert den Kunden mit dem oben genannten Schreiben, widerpricht der Nutzer nicht innerhalb von vier Wochen, wird der Router für Fremde und Gäste freigeschaltet.

 

Thiemo Ehlert (geschäftsführender Partner von TM Networks) beurteilt das Ganze wie folgt:

„Der Verbraucher kann in vielen Fällen gar nicht abschätzen, welche Risiken sich durch den Zugang entwickeln. Auch wenn dieser vom privaten Netz getrennt ist, bleibt immer noch, dass alles über ein und dasselbe Gerät ins Netz gelangt. So ist es denkbar, das Hacker sich diese Dienstleistung zu Nutze machen, um Daten aus dem privaten Netz abzufangen. Zudem muss eine Möglichkeit geschaffen werden, dass durch die erhöhte Nutzung der privaten Hardware, keine Einschränkungen der Bandbreite des Eigentümers entsteht. Dennoch würde ich als Verbraucher davon abraten und umgehend widerrufen.“

Thiemo Ehlert

14 posts | 1 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Menu Title