Japan is rockin’ all over the world

Japan is rockin’ all over the world

Like
1013
0
Mittwoch, 20 Januar 2016
Musik

Für euch war unser Team im Dezember hautnah dabei, als die japanische Band „One Ok Rock“ mal wieder ihre deutschen Fans eroberte. Zum dritten Mal in Folge brachten die vier Japaner aus Fernost, die Liebhaber der japanischen Rockkultur wieder in Ekstase.
Während des Konzertes in Köln am 12. Dezember 2015 überkam uns aber auch zunehmend das Gefühl, dass es für die Band selbst immer noch ein unglaubliches Erlebnis sein muss, hier ein Konzert zu geben. Denn westliche „Gepflogenheiten“ bei Rock-Konzerten wie „Moshpit“ und „Crowdsurfing“ gibt es so nicht im Land der aufgehenden Sonne. Wir beobachten wie der Frontsänger, von den Fans liebevoll „Taka“ genannt, stets große Augen bekommt, wenn die Fans aufeinander zu stürmen und sich im Kreis wild tanzend auch ab und an mal gegenseitig „umhauen“.
Dabei sollte es für die Jungs aus Japan schon längst ein altbekanntes Bild sein. Schließlich veranstalten Sie jedes Jahr eine Welttournee, auch in den USA.
Fans, die jedes Jahr zu den Konzerten pilgern, versicherten uns jedoch, dass die Musiker keine Angst mehr haben, dass sich die Fans beim „moshen“ gegenseitig verletzen könnten. „Mittlerweile motivieren sie uns den ‚Circle’ zu vergrößern und stimmen sogar einen Countdown an“, so die allgemeine Meinung.
Bei so großen Unterschieden in der Rock-Kultur scheint es kein Wunder zu sein, dass One Ok Rock eine Tour nach der anderen startet und Europa, sowie den amerikanischen Kontinent nicht ausspart. Unser Team hatte zumindest viel Spaß bei dem Konzert und wird mit Sicherheit auch beim nächsten Mal für euch wieder dabei sein.

Danicia Brungs

2 posts | 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Menu Title