Weltreise in Gelsenkirchen

Weltreise in Gelsenkirchen

Like
859
0
Mittwoch, 15 Juli 2015
Uncategorized

Um einmal um die ganze Welt zu reisen brauchen die meisten Leute einige Monate. Doch wenn man die Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen besucht, kann man die exotischen Tierarten aller Kontinente an einem einzigen Tag bestaunen.

Nachdem der Umbau des Zoo im Jahr 2000 begonnen hatte, sind dort nach und nach die Kontinente Alaska, Afrika und zuletzt Asien entstanden. Auf einem Raum von ca. 30 Hektar haben die Tiere genug Platz, um sich auszutoben oder zu verstecken.

Während sich die Raumkatzen eher rar machen, füllen die Affen ihre „Pavian City“ mit einer Menge Leben und Trubel. Zwar geht es nicht immer friedlich zu, wenn sich unsere Vorfahren gegenseitig von den Felsvorsprüngen schubsen, aber bald ist auch der Streit wieder vergessen und man laust sich gegenseitig den pelzigen Rücken.

Auch Nachwuchs ist in diesem Jahr wieder reichlich zu bestaunen. Nicht nur das Zebrajungtier bewohnt nun das große Savannengehege, sondern auch ein junger Giraffenbock erblickte dieses Jahr das Licht der Welt. Bei den Wölfen tobt der Nachwuchs als schwarzes Fellknäuel über den Waldboden und das Elchbaby Moritz imitiert fröhlich seine Mama beim Kauen und Sonnen.

Doch als wären die Tiere nicht genug Attraktion, wird man in der Alaska-Welt zu einem Ice Advanture im Iglu eingeladen. Danach sind selbst die Großen überzeugt – so ein Abenteuer ist nichts für schwache Nerven.

Nicht nur die Tiere müssen gefüttert werden, auch für uns Menschen wird in jedem der drei Kontinente ein ausreichendes Angebot an Getränken und Speisen geboten. Zudem ist der gesamte Zoo mit kostenlosem Wlan über einen HotSpot versorgt, sodass man auch gleich seine Liebsten zuhause ein wenig am Zoo teilhaben lassen kann.

Habt auch ihr nun Lust die Zoom Erlebniswelt zu besuchen? Dann stürzt euch ins tierische Abenteuer! Weitere Informationen findet ihr hier.

Melanie Borchert

12 posts | 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Menu Title